Unterstützung der Betroffenen

Das Solikomitee 1007 hat sich zusammengeschlossen um gemeinsam mit der Repression nach der Abschiebeblockade und der Abschiebung in der Hildegartstr. umzugehen. Dabei geht es um die Begleitung, Dokumentierung und Unterstützung der von Repression betroffenen. Neben einer Vielzahl an Verletzten durch die Polizei in der Nacht von 09. auf den 10.07, wurden mehrere Menschen in der Nacht festgenommen. Gegen zwei Menschen wurde Untersuchungshaft verhängt.

Einer kam nach mehreren Monaten nach der Intervention seines Rechtsanwaltes und erneuter Haftprüfung frei. Der Staat hätte ihn am liebsten abgeschoben oder weiter im Gefängnis eingesperrt.

Der andere Mensch, Aymen, sitzt noch immer in Untersuchungshaft und wird voraussichtlich bis zu den Prozessen im Januar noch weiter im Gefängnis eingesperrt sein. Er wurde eine halbe Stunde nach dem Polizeieinsatz an einer Haltestelle in der Nähe von den Bullen entführt. Bei ihm kommt noch dazu, dass Er ist alleinerziehender Vater eines 3-jährigen Kindes ist und nun für mindestens ein halbes Jahr von diesem getrennt ist. Ihm wird unter anderem Landfriedensbruch im besonders schweren Fall vorgeworfen. Er freut sich über solidarische Aktionen und Menschen die am 06. und 24. Januar zu den Gerichtsverhandlungen kommen.

Zeigt praktische Solidarität mit den von Repression Betroffenen! Schreibt Briefe oder Postkarten an Aymen und zeigt ihm, dass er nicht allein oder vergessen ist. Er spricht Arabisch und Deutsch. Schreibt Aymen an folgende Adresse:

Aymen B.

Buch-Nr: 1347/19/5

JVA Leipzig

Leinestraße 111

04279 Leipzig

Seid euch bewusst, dass alle Post im Gefängnis mitgelesen wird. Überlegt euch daher, ob ihr mit eurem Namen unterschreibt und eure Privatadresse als Absender angebt. Fragt doch die Infoläden in eurer Nähe, ob ihr ihre Adresse zusammen mit einem Pseudonym als Absender verwenden könnt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: