Die Post ist da!

Kurzfristiges Betroffenentreffen am 10.12. um 19:00 Uhr in der Eisenbahnstr. 125! Bringt eure Bußgeldbescheide mit.

In den vergangenen Tagen haben einige Freund*innen & Genoss*innen einen bereits erwarteten „Bußgeldbescheid“ von der Stadt Leipzig erhalten. Dafür, dass eine Gruppe von etwa 20 Menschen infolge einer Spontandemonstration am 10.07. mehr als eine Stunde lang gekesselt und anschließend ED-Behandlungen unterzogen wurde, berechnet die Stadt Leipzig allen Betroffenen jeweils 228,50€.
Selbst zu entscheiden, wann und wie wir anderen von staatlicher Repression Betroffenen unsere Solidarität ausdrücken ist kein Verbrechen – auch dann nicht wenn die selben Bullen, die noch am Vortag einen Menschen aus unserer Nachbarschaft abschieben, eine angemeldete Demonstration für beendet erklären.

Solltet ihr selbst einen entsprechenden Bußgeldbescheid erhalten haben, wendet euch bitte per mail an das Solidaritätskomitee: solikomitee1007@riseup.net oder kommt zu dem Treffen am 10.12. um 19:00 in der Eisenbahnstraße 125 und bringt eure Bußgeldbescheide mit. 

Wir bieten allen Betroffenen Unterstützung in diesem Verfahren an!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle deine Website auf WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: